zurück zur Übersicht
Freie Plätze: 8


Datum: 14.01.2019 - 15.01.2019Uhrzeit: 10-18 UhrPreis: 180 € (144 € ermäßigt)


 

Die Verbindung von Geld & Spiritualität entdecken - 2 Tage Intensiv-TheWork-Shop

 

 


Das Geld-Hamsterrad ist meist nur eine Wieder-Spiegelung der Lebenssituation (dem spirituellen Hamsterrad!?) selbst. 
Auch wenn das Leben es oft anders "darstellt": Unsere Gedanken bestimmen auch unseren Fluss in Sachen Geld und Finanzen.
Bist du "arm oder reich? Lebst du "in Gedanken" in Reichtum oder Armut? Wartest du noch... auf Geld, Reichtum und Erfolg?
 

Gehörst du auch zu der riesigen Gruppe Menschen, die sich Sorgen um die Zukunft, die Rente oder einfach nur um die nächsten Wochen machen?

Über "Geld, Finanzen & Erfolg" offen zu sprechen ist in Deutschland wie ein Tabu-Thema: 
"Man" redet nicht über Geld! 
Geld ist "Geheimsache"; so geheim, dass manchmal nicht einmal die Familie oder der Partner oder "ich selber" weiß, wie es ums Geld steht. 
All dies hat seine Wurzeln meist in der Kindheit und in den Gedanken, die wir dort über Geld und Finanzen "aufgeschnappt" haben. Es wurde bisher nie hinterfragt.: Weder in der Schule, noch an Unis oder im Beruf bekommen wir "Unterricht" mit Geld richtig umzugehen.
 
Lebst du von Gehaltszahlung zu Gehaltszahlung - lebst du von Urlaub zu Urlaub? Hast du es bisher nicht geschafft Reichtum und Vermögen anzusammeln? ... und machst dir dafür Vorwürfe, dass du es nicht geschafft hast?


Die meisten von uns sind überhaupt nicht gelassen und entspannt, wenn es ums Geld geht. Selbst Freundschaften hören sprichwörtlich beim Geld auf... Ängste und Befürchtungen begleiten uns oft "ein Leben lang", wenn es um Finanzen geht. 
Typische Glaubenssätze zu diesem Thema sind:

"Ich verdiene nicht genug" 
"Das kann ich mir nie/nicht leisten"
"Ich wird es nie zu etwas bringen"
"Es reicht hinten und vorne nicht"
"Ich bin erfolglos - ein Versager..."
 
 
Wir werden in diesem Intensiv-Workshop  das Thema mit The Work angehen, die darunterliegenden Gedanken identifizieren und hinterfragen. Die kleine Gruppe ermöglicht intensive Prozesse und schafft einen Rahmen für die erfolgreiche weitere Bearbeitung des Themas. 

Dies Seminar könnte ein erster Schritt zur "finanziellen" Unabhängigkeit sein und der Beginn einer neuen Freiheit und Gelassenheit mit Geld und Finanzen umzugehen.

Dieser Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene (in The Work) gleich gut geeignet. Wenn du Interesse hast mit uns gemeinsam Mittag zu essen, schicke uns bitte eine Nachricht per mail.

 
Neben den inhaltlichen Themen ist in diesem Seminar viel Raum für Fragen und gemeinsamen Austausch der Teilnehmer. Im Anschluss an das Seminar findet eine Teleklasse statt in der wir die Erfahrungen der Zeit nach dem Workshop mit einander teilen/ weiter vertiefen können. (Termine werden im Seminar bekannt gegeben)
 

 

Zur freiwilligen Vorbereitung: Buchempfehlung - Hörbuch:

"Lieben was ist" Byron Katie

"Rich Dad, poor Dad"
 von
 Robert Kiyosaki 

"Die 4 Stunden-Woche" von Timothy Ferriss

"Sie haben ein Recht auf Wohlstand" - Dr. Joseph Murphy

 
 
 
Leitung: Marieke Voskamp oder Thias Stecher
 
Ort: Bebericher Str. 170, 41748 Viersen (NRW)
Anmeldung & Infos: anmeldung@theworkflow.de 
oder Mobil Marieke 0157-89315115 
oder Mobil Thias 0173-6174700

 

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen und bei uns zu haben...

Marieke & Thias

 

Generelle Infos zu Verpflegung, Übernachtung und Anreise findest du hier: 

 
 


Download: Anmeldung_zur_Veranstaltung_bei_Thias-Stecher.pdf
zurück zur Übersicht